Home » German » Dame am Brett - Judit Polgar lehrt Schach 3

Dame am Brett - Judit Polgar lehrt Schach 3

€24.99 Qty:

Dame am Brett komplettiert die Trilogie, bei der die größte Spielerin unserer Zeit ihre persönliche Reise in die Weltspitze in einen Fahrplan für all jene verwandelt, die sich im Schachspiel verbessern wollen. Dieser Band behandelt den Zeitraum von 2001 bis zum heutigen Tag. Dies waren die Jahre, in denen Judit sich in der absoluten Weltspitze tummelte und mit solchen Größen wie Kasparow, Karpow, Kortschnoj und Anand die Klingen kreuzte.

Judit Polgar steht in der Eloliste der Frauen seit 1989 bis zum heutigen Tag an der Spitze. 2005 war sie die einzige Frau der Schachgeschichte, die je an einem Weltmeisterschaftsfinale teilnahm.

Der erste Band, Wie ich Fischers Rekord brach, gewann den ECF Buchpreis des Jahres 2013 und der zweite Band, Vom GM zur Top Ten, wurde 2014 zum ACP Buch des Jahres gewählt.

„Manchmal freilich kommt ein Buch heraus, das jeder Schachenthusiast unbedingt kaufen muss. Zu jener ausgewählten Handvoll zählt fraglos auch das Debütwerk von Judit Polgar...” Dominic Lawson

„Mit Wortwitz und reichhaltiger Prosa erzählt, ist dies die Geschichte ihres Lebens, und eben jene reichhaltige, persönliche Prosa lässt ihre Anmerkungen zu den Partien so dynamisch und interessant erscheinen wie die Züge selbst. Nicht zu vergessen all die wundervollen Fotos, die zusätzlich zum Charme des Buches beitragen.” IM Jeremy Silman

„Ich kann nicht anders, als mich lobend und bewundernd über dieses Buch zu äußern. Großartige Partien und exzellente Kommentare! Aufgrund der Komplexität der Partien könnte man erwarten, dass das Buch mit endlosen Varianten überquillt, doch Judit ist ausgezeichnet darin, die Ideen hinter den Zügen zu erläutern und nur die wesentlichen Varianten zu zeigen.” GM Matthew Sadler

392 Seiten, gebunden - ISBN: 978-1-907982-97-2

Rezensionen

"Ganz nebenbei erhält der Leser näheren Einblick in den Menschen, der hinter der Schachspielerin steht.

Fazit: Ein 'must have' für jeden Schachfreund"

Heinz Däubler, Neuer Tag Weiden

Dame am Brett komplettiert die Trilogie, bei der die größte Spielerin unserer Zeit ihre persönliche Reise in die Weltspitze in einen Fahrplan für all jene verwandelt, die sich im Schachspiel verbessern wollen. Dieser Band behandelt den Zeitraum von 2001 bis zum heutigen Tag. Dies waren die Jahre, in denen Judit sich in der absoluten Weltspitze tummelte und mit solchen Größen wie Kasparow, Karpow, Kortschnoj und Anand die Klingen kreuzte.

Judit Polgar steht in der Eloliste der Frauen seit 1989 bis zum heutigen Tag an der Spitze. 2005 war sie die einzige Frau der Schachgeschichte, die je an einem Weltmeisterschaftsfinale teilnahm.

Der erste Band, Wie ich Fischers Rekord brach, gewann den ECF Buchpreis des Jahres 2013 und der zweite Band, Vom GM zur Top Ten, wurde 2014 zum ACP Buch des Jahres gewählt.

„Manchmal freilich kommt ein Buch heraus, das jeder Schachenthusiast unbedingt kaufen muss. Zu jener ausgewählten Handvoll zählt fraglos auch das Debütwerk von Judit Polgar...” Dominic Lawson

„Mit Wortwitz und reichhaltiger Prosa erzählt, ist dies die Geschichte ihres Lebens, und eben jene reichhaltige, persönliche Prosa lässt ihre Anmerkungen zu den Partien so dynamisch und interessant erscheinen wie die Züge selbst. Nicht zu vergessen all die wundervollen Fotos, die zusätzlich zum Charme des Buches beitragen.” IM Jeremy Silman

„Ich kann nicht anders, als mich lobend und bewundernd über dieses Buch zu äußern. Großartige Partien und exzellente Kommentare! Aufgrund der Komplexität der Partien könnte man erwarten, dass das Buch mit endlosen Varianten überquillt, doch Judit ist ausgezeichnet darin, die Ideen hinter den Zügen zu erläutern und nur die wesentlichen Varianten zu zeigen.” GM Matthew Sadler

392 Seiten, gebunden - ISBN: 978-1-907982-97-2

Rezensionen

"Ganz nebenbei erhält der Leser näheren Einblick in den Menschen, der hinter der Schachspielerin steht.

Fazit: Ein 'must have' für jeden Schachfreund"

Heinz Däubler, Neuer Tag Weiden



Pay by credit card, debit card or PayPal.
No PayPal account needed.